Gymnastikball


Warning: SimpleXMLElement::__construct(): Entity: line 1: parser error : Space required after the Public Identifier in /var/www/web29945924/html/trainingzuhause/wp-content/plugins/amazonsimpleadmin/lib/Asa/Service/Amazon/Request/Abstract.php on line 66

Warning: SimpleXMLElement::__construct(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /var/www/web29945924/html/trainingzuhause/wp-content/plugins/amazonsimpleadmin/lib/Asa/Service/Amazon/Request/Abstract.php on line 66

Warning: SimpleXMLElement::__construct(): ^ in /var/www/web29945924/html/trainingzuhause/wp-content/plugins/amazonsimpleadmin/lib/Asa/Service/Amazon/Request/Abstract.php on line 66

Warning: SimpleXMLElement::__construct(): Entity: line 1: parser error : SystemLiteral " or ' expected in /var/www/web29945924/html/trainingzuhause/wp-content/plugins/amazonsimpleadmin/lib/Asa/Service/Amazon/Request/Abstract.php on line 66

Warning: SimpleXMLElement::__construct(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /var/www/web29945924/html/trainingzuhause/wp-content/plugins/amazonsimpleadmin/lib/Asa/Service/Amazon/Request/Abstract.php on line 66

Warning: SimpleXMLElement::__construct(): ^ in /var/www/web29945924/html/trainingzuhause/wp-content/plugins/amazonsimpleadmin/lib/Asa/Service/Amazon/Request/Abstract.php on line 66

Warning: SimpleXMLElement::__construct(): Entity: line 1: parser error : SYSTEM or PUBLIC, the URI is missing in /var/www/web29945924/html/trainingzuhause/wp-content/plugins/amazonsimpleadmin/lib/Asa/Service/Amazon/Request/Abstract.php on line 66

Warning: SimpleXMLElement::__construct(): <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN"> in /var/www/web29945924/html/trainingzuhause/wp-content/plugins/amazonsimpleadmin/lib/Asa/Service/Amazon/Request/Abstract.php on line 66

Warning: SimpleXMLElement::__construct(): ^ in /var/www/web29945924/html/trainingzuhause/wp-content/plugins/amazonsimpleadmin/lib/Asa/Service/Amazon/Request/Abstract.php on line 66

PezziballWer kennt sie nicht – die großen, bunten Gymnastikbälle aus Fitness-Studios, Physiotherapie-Praxen und zunehmend auch immer mehr Büros.

Die große Verbreitung der Gymnastikbälle (auch Pezzi ® Bälle genannt, nach der gleichnamigen Marke) in den letzten Jahren hat viele gute Gründe. Die Pezzi ® Bälle sind nicht nur geeignet, um darauf zu sitzen, sie sind auch ein ideales Trainingsgerät für Übungen zu Trainings- und Therapiezwecken.

So kommt es, dass die bunten Plastikbälle heute in Sport, Gymnastik und Therapie breite Anerkennung erfahren. Und auch zuhause ist so ein Gymnastikball vielseitig einsetzbar.

Gymnastikball – Worauf achten?

  • Material: Wichtig bei Gymnastikbällen ist, dass sie bei Beschädigung nicht platzen, sondern die Luft nur langsam entweicht. Achte auf einen entsprechenden Produkthinweis, da sonst unter Umständen verletzen könntest!
  • Belastbarkeit: Die meisten Gymnastikbälle sind mit mehr als 100 kg belastbar, also sollte dies in der Regel keine Probleme verursachen. Trotdem auf zugelassene Belastbarkeit achten!
  • Größe: Je nach Körpergröße und Einsatzzweck sollte der Gymnastikball die richtige Größe besitzen. Laut dem Pezziball-Hersteller gelten folgende Richtwerte:
    • Körpergröße bis 140cm – Balldurchmesser 42cm
    • Körpergröße bis 155cm – Balldurchmesser 53cm
    • Körpergröße bis 175cm – Balldurchmesser 65cm
    • Körpergröße über 175cm – Balldurchmesser 75cm

Tipp für Bestellungen im Internet: Die Bälle werden unaufgepumpt verschickt. Ihr benötigt also eine separate Luftpumpe, um den Ball zuhause aufzupumen. Falls ihr keine besitzt, bestellt am besten gleich ein Exemplar mit!

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren